Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Staub wischen

Autor: admin - Kategorie: Pflege der Umgebung

Material

– Ein Staubmopp

Vorführung

Einführung

Laden Sie ein Kind ein, indem Sie ihm sagen, dass Sie ihm etwas zu zeigen haben. Sagen Sie dem Kind, dass Sie ihm zeigen werden wie man Staub wischt.

Vorbereitung

1. Entscheiden Sie, welches Regal Sie entstauben wollen.
2. Gehen Sie zum Besenstand.
3. Legen Sie Ihre linke Hand um den Handgriff des Staubmopps in der Nähe der Spitze des Handgriffs.
4. Heben Sie den Mopp ein wenig.
5. Ihre rechten Finger benutzend, heben Sie die Schlaufe des Mopps über den Haken umd den Mopp zu lösen.
6. Wenn der Mopp frei ist, legen Sie Ihre rechte Hand um den Handgriff unter Ihrer linken Hand und bringen Sie den Mopp nah an Ihren Körper.
7. Tragen Sie den Mopp zum Regal.

Vorführung

1. Stehen Sie so, dass Ihre rechte Seite zum Regal steht und so, dass Sie ungefähr zwei bis drei Fuss vom Regal entfernt sind.
2. Stellen Sie den Staubmopp vor Ihnen hin.
3. Legen Sie Ihre linke Hand um den Handgriff mit Ihrem Daumen oben und Ihre vier linken Finger um den Handgriff greifend.
4. Legen Sie Ihre rechte Hand um den Handgriff mit Ihrem Daumen oben und Ihre vier rechten Finger um den Handgriff greifend.
5. Knicken Sie Ihre Knie ein und schieben Sie den Staubmopp zur ganz linken Seite des Regals.
6. Schieben Sie den Staubmopp soweit unter das Regal, bis Sie die Mauer fühlen können.
7. Schieben Sie den Staubmopp in einer flüssigen und kontinuierlichen Bewegung unter dem Regal, von links nach rechts bewegend.
8. Wenn das Regal sehr lang ist, stoppen Sie wenn der Staubmopp zu weit von Ihnen entfernt ist, treten Sie näher nach dort, wo der Moppkopf unter dem Regal ist, und fahren Sie mit den schiebenden Bewegungen fort.
9. Nachdem Sie die ganz rechte Seite des Regals erreicht haben, schieben Sie den Staubmopp von der Unterseite des Regals weg.
10. Heben Sie den Staubmopp vom Boden.
11. Schauen Sie, ob der Staubmopp jeglichen Staub aufgefangen hat.
12. Wenn dem so ist, tragen Sie den Staubmopp auf dieselbe Weise wie Sie ihn zu den Regalen getragen haben, und gehen Sie nach draussen.

Abschluss

1. Heben Sie den Staubmopp hoch zu Ihrer Seite und so, dass er horizontal zum Boden ist.
2. Drehen Sie Ihr Gesicht vom Moppkopf weg und schütteln Sie den Mopp gut.
3. Schauen Sie auf den Staubmopp, um zu überprüfen ob noch Staub an ihm hängt.
4. Wenn dort noch Staub ist, schauen Sie weg und wiederholen Sie das Schütteln.
5. Wenn kein Staub mehr auf dem Staubmopp ist, tragen Sie den Mopp wieder in den Raum.
6. Gehen Sie zum Besenhaken.
7. Nehmen Sie Ihre rechte Hand vom Handgriff des Mopps und drücken Sie die Spitze der Schlaufe mit Ihrem rechten Daumen und Zeigefinger zusammen.
8. Platzieren Sie die Schlaufe nach oben und über den Haken.
9. Nehmen Sie Ihre rechte Hand von der Schlaufe und dann Ihre linke Hand vom Handgriff des Mopps.
Laden Sie das Kind ein, von einem anderen Regal Staub zu wischen.

Sinn

Direkt: Dem Kind helfen, seine Umwelt bewusster wahrzunehmen.

Indirekt: Aufbau beabsichtigter Bewegungen

Anmerkungen

Sehen, wie der Staub von der Unterseite der Regale am Staubmopp hängen bleibt.

Alter

3 Jahre und älter

Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooBuzz
Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


top