Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Nass wischen

Autor: admin - Kategorie: Pflege der Umgebung

Material

– Ein Boden Mopp
– Ein Nass Mopp Eimer

Vorführung

Einführung

Wenn ein Wasserfleck entsteht, laden Sie ein Kind ein, indem Sie ihm sagen, dass Sie ihm zeigen werden wie man das Wasser aufwischt.

Vorbereitung

1. Gehen Sie zu dem Platz, wo der Mopp und der Mopp Eimer sind.
2. Halten Sie den Eimer, indem Sie den Griff mit Ihrer rechten Hand halten.
3. Tragen Sie den Eimer herüber in die Nähe des Flecks.
4. Stellen Sie den Eimer auf den Boden.
5. Gehen Sie zurück und tragen Sie den Mopp wie wenn Sie einen Besen tragen würden.
6. Gehen Sie zum Fleck.
7. Stehen Sie so, dass der Fleck vor Ihnen liegt.
8. Legen Sie den Moppkopf auf den Boden.

Vorführung

1. Legen Sie Ihre linke Hand um den Handgriff des Mopps mit Ihrem Daumen oben und Ihren vier linken Finger den Handgriff umgreifend.
2. Legen Sie Ihre rechte Hand unter Ihrer Linken, auch mit Ihrem Daumen oben und Ihren rechten vier Finger um den Handgriff.
3. Bewegen Sie den Mopp von links nach rechts und dann zurück nach links, jedes Mal bis an die Grenzen des Flecks.
4. Nachdem Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurückgekehrt sind, bewegen Sie den Mob ein wenig weiter entfernt von Ihnen.
5. Machen Sie einen Schritt zum Mopp.
6. Wiederholen Sie die wischenden Bewegungen von links nach rechts und wieder zurück nach links.
7. Fahren Sie mit diesen wischenden Bewegungen fort bis der Fleck aufgewischt wurde.

Abschluss

1. Wenn während der wischenden Bewegung zu voll mit Wasser ist oder am Ende des Wischens, heben Sie den Moppkopf und stellen Sie ihn in den schüsselähnlichen Teil des Eimers.
2. Positionieren Sie Ihre linke Hand so, dass Ihr Daumen am nächsten zu Ihrem Körper liegt und Ihre vier linken Finger um den Handgriff greifen.
3. Platzieren Sie Ihre rechte Hand so, dass Ihr rechter Daumen am nächsten zu Ihrem Körper liegt und Ihre vier rechten Finger um den Handgriff greifen.
4. Üben Sie ein wenig Druck auf den Moppkopf aus.
5. Drehen Sie den Handgriff ein wenig gegen den Uhrzeigersinn.
6. Repositionieren Sie Ihre Hand, so dass sie wieder vor Ihnen liegen und drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn.
7. Fahren Sie damit fort, bis das ganze Wasser aus dem Mopp gedrückt ist.
8. Heben Sie den Mopp und tragen Sie ihn wieder dorthin, wo er gelagert wurde.
9. Stellen Sie den Mopp an seinem Platz.
10. Heben Sie den Eimer indem Sie den Handgriff mit Ihrer rechten Hand halten.
11. Tragen Sie den Eimer zum Waschbecken und giessen Sie vorsichtig das Wasser aus dem Eimer aus.
12. Stellen Sie den Eimer in der Nähe des Mopps an seinem Platz.
Sagen Sie dem Kind, dass wenn es das nächste Mal ein Wasserfleck gibt, er diesen aufwischen kann.

Sinn

Direkt: Dem Kind helfen, seine Umwelt bewusster wahrzunehmen.

Indirekt: Aufbau beabsichtigter Bewegungen.

Anmerkungen

Sehen, wie das Wasser vom Mopp aufgesaugt wird

Alter

3 Jahre und älter

Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooBuzz
Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


top