Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Vorbereitende Übungen

Ein Buch öffnen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Ein Tisch und ein Stuhl
Ein Buch

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie einen einen Kindertisch vor und legen Sie darauf ein Buch. Laden Sie 3-4 Kinder ein, in dem Sie Ihnen erzählen dass Sie ihnen etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es sitzen soll und wenn die Kinder sich gesetzt haben, sitzen Sie so dass Sie jedes Kind sehen können und die Kinder Sie sehen können, aber Sie nicht vor ihnen sitzen. Lenken Sie ihre Aufmerksamkeit auf das Buch auf dem Tisch und sagen Sie ihnen, dass Sie nun zeigen werden, wie man ein Buch öffnet und schliesst.

Öffnen

1. Stehen Sie auf und setzen Sie sich auf dem Stuhl am Tisch.
2. Platzieren Sie Ihre linke Hand auf dem Schoss.
3. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf die obere rechte Ecke des Buchs, gerade unter dem Buchumschlag
4. Heben Sie den Buchumschlag leicht und platzieren Sie Ihre anderen drei Finger und der Kante des Buchumschlags.
5. Schieben Sie Ihre rechten Finger die Kante des Buchumschlags hinunter, bis Sie die Mittellinie erreichen.
6. Schieben Sie Ihre rechte Hand unter den Buchumschlag (immer noch nahe der Kante), so dass sie vertikal mit Ihren Fingerspitzen liegt, welche zur Oberseite des Buchs zeigen.
7. Drücken Sie leicht den Buchumschlag zur Linken, und öffnen Sie so das Buch.
8. Schieben Sie Ihre rechte Hand über die mittlere Bindung des Buchs und drücken Sie leicht, um sicher zu gehen dass das Buch geöffnet bleibt.
9. Nehmen Sie Ihre rechte Hand weg.
10. Sagen Sie den Kindern, dass das Buch jetzt geöffnet ist.

Schliessen

1. Sagen Sie den Kindern, dass Sie jetzt das Buch schliessen werden.
2. Platzieren Sie Ihren linken Daumen unter die obere linke Seite des Buchumschlags.
3. Heben Sie den Umschlag ein wenig und platzieren Sie Ihre drei anderen linken Finger unter dem Buchumschlag.
4. Schieben Sie Ihre Finger die Kante des Buchumschlags hinunter, bis Sie die Mittellinie erreichen.
5. Drehen Sie Ihre linke Hand so, dass sie unter dem Buchumschlag liegt (nahe der Kante) und dass so Ihre linken Fingerspitzen nach oben zeigen.
6. Drehen Sie Ihre linke Hand zur Rechten so dass der Buchumschlag jetzt geschlossen wird.
7. Nachdem das Buch um die 45 Grad vom Tisch entfernt ist, platzieren Sie Ihre rechte Hand flach auf den Innenteil des Umschlags und genau gegenüber Ihrer linken Hand.
8. Drehen Sie Ihre zwei Hände zu der Rechen bis Ihre rechte Hand flach auf der ersten Seite des Buchs liegt.
9. Schieben Sie leicht und langsam Ihre rechte Hand aus der Unterseite des Buchumschlags.
10. Nehmen Sie Ihre linke Hand von der Oberseite des Buchumschlags.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, das Buch zu öffnen und zu schliessen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Sinn

Direkt: Achtsamkeit für die Umgebung: Dem Kind wird bewusst, wie man achtsam mit Büchern umgeht und wird geholfen, seine Umgebung zu respektieren.

Indirekt: Koordination und Achtsamkeit bei Bewegungen

Anmerkungen

Wo die Finger beim Öffnen und Schliessen des Buchs zu platzieren sind.

Alter

2 1/2 – 3 1/2

Notiz

Wenn Sie die Kinder hinsetzen, stellen Sie sicher, dass sie Ihre Bewegungen beobachten können, wenn Sie das Buch öffnen und schliessen.


Ein scharfes Objekt tragen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Ein Tisch und eine Schere

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie einen Kindertisch mit einer Schere vor. Stellen Sie sicher, dass der scharfe Teil auf der linken Seite und der Haltegriff auf der rechten Seite neben Ihrem Standpunkt ist. . Laden Sie 3-4 Kinder ein, in dem Sie Ihnen erzählen dass Sie ihnen etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es sitzen soll und wenn die Kinder sich gesetzt haben, sitzen Sie so dass Sie jedes Kind sehen können und die Kinder Sie sehen können, aber Sie nicht vor ihnen sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf die Schere und erzählen Sie Ihnen, dass Sie nun zeigen werden wie man eine Schere trägt.

Heben

1. Stehen Sie So, dass die Schere vor Ihnen auf einer erreichbaren Distanz liegt.
2. Nehmen Sie Ihren rechten Daumen und platzieren Sie ihn in die Mitte des unteren Lochs des Haltegriffs.
3. Nehmen Sie Ihren rechten Zeigefinger und platzieren Sie ihn in die Mitte des oberen Lochs des Haltegriffs.
4. Drucken Sie Ihre zwei Finger zusammen.
5. Heben Sie Ihre rechte Hand leicht vom Tisch.
6. Greifen Sie mit Ihrem linken Daumen unter den Scherenteil.
7. Greifen Sie mit Ihren vier linken Fingern über dem Scherenteil und bedecken Sie Ihren Daumen.
8. Drehen Sie die Schere so, dass Sie vertikal liegt.
9. Lösen Sie den Druck von dem rechten Daumen und Zeigefinger.
10. Lösen Sie den Griff von den Haltegriffen indem Sie Ihren rechten Daumen und den rechten Zeigefinger entnehmen.
11. Greifen Sie mit Ihrer rechten Hand unter die Spitze der Schere.
12. Bringen Sie Ihre Hände zu Ihrem Körper so, dass Sie auf Höhe des unteren Brustbereichs liegen.
13. Laufen Sie vorsichtig in einem vorgesehenen Raum und überprüfen Sie währenddessen, ob der Laufweg frei von Hindernissen ist.
14. Kehren Sie zum Ausgangspunkt der Vorführung zurück.

Hinlegen

1. Lösen Sie den Griff der rechten Hand von der Unterseite der Schere.
2. Drehen Sie Ihre linke Hand im Uhrzeigersinn, so dass die Schere jetzt horizontal mit den Haltegriffen auf der rechten Seite liegt.
3. Platzieren Sie Ihren rechen Daumen in das Ihnen nächste Loch.
4. Platzieren Sie Ihren Zeigefinger in das andere Loch.
5. Drücken Sie beide Finger zusammen.
6. Lassen Sie langsam beide Hände runter bis Sie an die Oberseite des Tischs gelangen.
7. Lösen Sie Ihre linken Finger und dann Ihren linken Daumen.
8. Platzieren Sie langsam die Spitze auf den Tisch.
9. Lassen Sie die Haltegriffe auf den Tisch hinunter, bis auch sie den Tisch berühren.
10. Lösen Sie Ihre zwei rechten Finger und dann Ihren Griff indem Sie Ihren rechten Zeigefinger und dann Ihren rechten Daumen heben.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, die Schere zu nehmen und zu tragen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Sinn

Direkt: Das Kind auf die Handhabung mit der Schere vorzubereiten.

Indirekt: Die Entwicklung des Bewusstseins des Kindes für scharfe und potenziell gefährliche Objekte.

Anmerkungen

Darauf achten, dass die scharfe Seite der Schere so gehalten und bedeckt wird, dass sie sicher ist

Alter

2 1/2 – 3 1/2


Eine Tür öffnen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Eine Tür mit einem Griff

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie den Einsatz einer Tür mit wenig Zirkulation vor. Laden Sie 3-4 Kinder ein, in dem Sie Ihnen erzählen dass Sie ihnen etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es sitzen soll und wenn die Kinder sich gesetzt haben, sitzen Sie so dass Sie jedes Kind sehen können und die Kinder Sie sehen können, aber Sie nicht vor ihnen sitzen. Lenken Sie ihre Aufmerksamkeit auf die Tür und sagen Sie ihnen, dass Sie nun zeigen werden, wie man eine Tür öffnet und schliesst.

Öffnen

1. Stehen Sie so, dass Ihr Körper in einem Winkel zur Tür liegt, mit Ihrer rechten Seite näher zur Mitte der Tür und Ihre linken Seite weiter von der Mitte der Tür entfernt.
2. Stellen Sie sicher, dass der Türgriff auf einer erreichbaren Distanz liegt.
3. Greifen Sie mit Ihren vier rechten Finger um den Türgriff.
4. Platzieren Sie Ihren rechen Daumen auf die Oberseite des Türgriffs nahe dem Drehpunkt des Griffs.
5. Drehen Sie Ihre rechte Hand im Uhrzeigersinn so dass der Türgriff in einem Winkel liegt und nicht weiter gedreht werden kann.
6. Drücken Sie den Türgriff mit Kontrolle, so dass die Tür sich weg von Ihnen öffnet.
7. Nehmen Sie einen Schritt zur geöffneten Tür.
8. Führen Sie diese Bewegungen weiter aus, bis die Tür zu einem 3/4 geöffnet ist.
9. Drehen Sie Ihre Hand nach oben, so dass der Türgriff jetzt horizontal zum Boden ist.
10. Heben Sie Ihren rechten Daumen.
11. Lösen Sie Ihre vier rechten Finger vom Griff.
12. Legen Sie Ihren rechten Arm an Ihren Körper.
13. Laufen Sie durch die geöffnete Tür bis Sie auf der anderen Seite der Tür sind.

( Ich persönlich würde zu der Seite der Kinder zurückkehren um Ihnen zu zeigen, wie man die Tür schliesst.)

Schliessen

1. Laufen Sie zur geöffneten Tür und stehen Sie ähnlich wie zu Anfang, so dass die Kinder Ihre Bewegungen beobachten können.
2. Greifen Sie mit Ihren vier rechten Finger um den Griff.
3. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf dem Drehpunkt des Griffs.
4. Drehen Sie Ihre rechte Hand im Uhrzeigersinn nach unten.
5. Wenn Sie mit Ihrem rechten Bein zurücktreten, ziehen Sie die Tür mit sich mit.
6. Wiederholen Sie, bis die Tür geschlossen ist.
7. Drehen Sie Ihre rechte Hand so, dass der Griff parallel zum Boden ist.
8. Heben Sie Ihren rechten Daumen.
9. Lösen Sie Ihre vier rechten Finger und legen Sie Ihren Arm an Ihren Körper.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, die Tür zu öffnen und zu schliessen, und lassen Sie jedes aufstehen, wenn es diese Übung macht.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Sinn

Direkt: Dem Kind helfen, unabhängig mit dem Öffnen und Schliessen von Türen zurecht zu kommen.

Indirekt: Die Hand und Handgelenk Muskeln zu stärken.

Anmerkungen

Der Moment wenn die Türklinke gelöst wird, so dass Sie jetzt die Tür öffnen können.

Alter

2 1/2 – 3 1/2


Buch von einem Regal entnehmen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

– Ein Bücherregal
– Ein Buch

Vorführung

Einführung

Stellen Sie sicher, dass der Platz in der Bücherei frei für die Stunde ist. Laden Sie 3-4 Kinder ein, in dem Sie Ihnen erzählen dass Sie ihnen etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es sitzen soll und wenn die Kinder sich gesetzt haben, sitzen Sie so dass Sie jedes Kind sehen können und die Kinder Sie sehen können, aber Sie nicht vor ihnen sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf die Bücher auf den Regalen und erzählen Sie Ihnen, dass Sie ihnen nun zeigen werden, wie man ein Buch vom Regal entnimmt und wieder zurücklegt.

Entnehmen

Stehen Sie so, dass das Regal vor Ihnen ist und ein weniger als eine Armlänge entfernt ist.

1. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf die untere Kante des Buchs ungefähr 1/3 vom rechten Rand des Buchs entfernt.
2. Platzieren Sie Ihren linken Daumen auf die untere Kante des Buchs ungefähr 1/3 vom linken Rand des Buchs entfernt.
3. Üben Sie Druck mit beiden Damen aus und ziehen Sie langsam das Buch zu Ihrem Körper.
4. Nachdem das Buch weit genug gezogen wurde um Ihre Finger unter das Buch zu platzieren, platzieren Sie Ihre rechten vier Finger unter das Buch und dann Ihre vier linken Finger.
5. Mit beiden Händen greifend ziehen Sie das Buch bis auf die Hälfte des Weges raus.
6. Lösen Sie Ihre vier rechten Finger.
7. Heben Sie Ihren rechten Daumen.
8. Legen Sie Ihren rechten Daumen wieder auf die rechte Kante des Buchs auf der Mittellinie des Buchs.
9. Greifen Sie mit ihren vier rechten Fingern unter das Buch.
10. Greifen Sie fest zu.
11. Lösen Sie Ihre vier linken Finger vom unteren Teil des Buchs.
12. Heben Sie Ihren linken Daumen.
13. Legen Sie Ihren linken Daumen wieder auf die linke Kante des Buchs auf der Mittellinie des Buchs.
14. Greifen Sie mit ihren vier linken Fingern unter das Buch.
15. Greifen Sie fest zu.
16. Ziehen Sie weiter das Buch von der Oberseite des Bücherregals bis auf ganz rausgezogen wurde.
17. Heben Sie das Buch und bringen Sie es nah an Ihrem Körper auf der unteren Bauchhöhe.
18. Laufen sie mit dem Buch in Ihren Händen zu einem spezifischen Ort und kehren Sie zum Bücherregal zurück.

Zurücklegen

1. Platzieren Sie die obere rechte Ecke des Buchs als erstes auf das Bücherregal.
2. Platzieren Sie die obere linke Ecke des Buchs auf das Bücherregal.
3. Lassen Sie das Buch langsam so runter, dass es flach auf dem Bücherregal liegen kann.
4. Legen Sie Ihren linken Daumen auf die Unterseite des Buchs ungefähr ein 1/3 vom linken Rand des Buchs entfernt.
5. Heben Sie Ihren linken Daumen.
6. Lösen Sie Ihre vier rechten Finger.
7. Legen Sie Ihren rechten Daumen auf die Unterseite des Buchs ungefähr ein 1/3 vom rechten Rand des Buchs entfernt.
8. Schieben Sie das Buch soweit zurück, bis Ihre Finger die Kante des Bücherregals berühren.
9. Heben Sie Ihre vier linken Finger und dann Ihre vier rechten Finger von der Unterseite des Buchs.
10. Schieben Sie das Buch den Rest des Weges mit Ihren Daumen rein.
11. Heben Sie Ihren linken und dann den rechten Daumen vom Buch.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, ein Buch zu entnehmen und wieder zurück zu legen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Sinn

Direkt: Sorge für die Umgebung: Dem Kind wird bewusst, wie man behutsam mit Büchern umgeht und wird geholfen, seine Umgebung zu respektieren.

Indirekt: Koordination und Achtsamkeit bei Bewegungen.

Anmerkungen

Wo Sie Ihre Hände platzieren, wenn Sie das Buch aus dem Regal entnehmen.

Alter

2 1/2 – 3 1/2

Notiz

Ich beginne diese Stunde immer mit der rechten Hand aber beginnen Sie immer mit der Hand welche am weitesten weg von den Kindern ist, so dass Sie nicht die Sicht auf Ihre Bewegungen blockieren.


Geometrischen Einführungsrahmen umstellen, tragen und wieder einlegen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Ein geometrisches Kabinett Tablett umstellen, tragen und wieder einlegen

Material

Das geometrische Kabinett Tablett (Geometrischer Einführungsrahmen)

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie folgendes Material vor: das geometrische Kabinett Tablett

Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen, in dem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es genau sitzen soll und wenn sich alle Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so, dass Sie alle sehen können, sie alle Sie sehen können, aber Sie sitzen nicht vor ihnen. Richten Sie ihre Aufmerksamkeit auf das geometrische Kabinett Tablett und sagen Sie ihnen, dass sie nun das geometrische Kabinett Tablett tragen werden.
Stellen Sie sich so, dass Sie direkt vor dem Kabinett Tablett stehen.

Umstellen

1. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf die Kante des Tabletts in der Mitte des entfernten rechten Quadrats.
2. Lassen Sie Ihre vier Finger runter, so dass gegen die Regale lehnen.
3. Platzieren Sie Ihren linken Daumen auf der Kante des Tabletts in der Mitte des entfernten linken Quadrats.
4. Lassen Sie Ihre vier linken Finger so runter, dass sie gegen die Regale lehnen.
5. Schieben Sie das Tablett langsam zu Ihrem Körper.
6. Wenn da Tablett weit genug herausgezogen wurde um Ihren Fingern Platz zu geben, legen Sie Ihre vier rechten Finger unter das Tablett und dann ihre vier linken Finger.
7. Führen Sie das Herausziehen des Tabletts weiter fort, bis Sie die Mittellinie erreicht haben.
8. Lösen Sie Ihre vier rechten Finger.
9. Heben Sie Ihren rechten Daumen.
10. Legen Sie wieder Ihren rechten Daumen auf die vertikale Linie des Tabletts nahe des unteren rechten Quadrats.
11. Greifen Sie mit Ihren vier rechten Fingern unter das Tablett.
12. Greifen Sie fest zu.
13. Lösen Sie Ihre vier linken Finger von der Unterseite des Tabletts.
14. Heben Sie Ihren linken Daumen.
15. Legen Sie Ihren linken Daumen wieder auf die vertikale Linke des Tabletts nahe des-unteren linken Quadrats.
16. Greifen Sie mit Ihren vier linken Finger unter das Tablett.
17. Greifen Sie fest zu.
18. Gehen Sie einen Schritt zurück.
19. Führen Sie das Schieben des Tabletts aus der Oberseite des geometrischen Kabinetts soweit fort bis es komplett herausgeschoben ist.
20. Heben Sie das Tablett und drehen Sie Ihren Körper 90 Grad zu der Linken.
21. Bringen Sie das Tablett nah an Ihren Körper auf die Höhe des Bauchs.
22. Laufen Sie mit dem Tablett in Ihren Händen und kehren Sie zum geometrischen Kabinett zurück.

Absetzen

1. Legen Sie die obere rechte Ecke runter, nahe dem vorderen rechten Ende des Kabinetts
2. Legen Sie die obere linke Ecke runter, nahe dem vorderen linke Ende des Kabinetts.
3. Lassen Sie das Tabletts so langsam hinunter dass es flach auf der Oberseite des Kabinetts liegen kann.
4. Schieben Sie das Tabletts bis es zu 1/3 des Weges im Kabinett ist.
5. Heben Sie Ihren linken Daumen.
6. Lösen Sie ihre vier linken Finger.
7. Legen Sie Ihren Daumen wieder auf die Mitte des unteren linken Quadrats.
8. Greifen Sie mit Ihren vier linken Finger unter das Tablett.
9. Heben Sie Ihren rechten Daumen.
10. Lösen Sie Ihre vier rechten Finger.
11. Legen Sie Ihren rechten Daumen wieder auf die Mitte des unteren rechten Quadrats.
12. Schieben Sie das Tabletts wieder zurück bis Ihre Finger die Kante des Kabinetts berühren.
13. Legen Sie Ihre linken Finger und dann Ihre rechten gegen die Schubladen des Kabinetts.
14. Drücken Sie das Tablett den Rest des Weges mit Ihren Daumen.
15. Heben Sie Ihren linken und dann Ihren rechten Daumen vom Tablett.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit das geometrische Kabinett Tablett zu nehmen und zu tragen.
Nach dem jedes Kind an der Reihe war, entschuldigen Sie eins nach dem anderem und stellen Sie sicher, dass jedes Kind weiss, was es als nächstes vorhat.

Sinn

Direkt: Das Wachsen der Unabhängigkeit in Bezug auf die Durchführung des Umstellens, Tragens, und Zurückstellens des geometrischen Kabinett Tabletts ohne sich, andere oder das Tablett zu schädigen.

Indirekt: Koordination der Bewegungen des Kindes, Entwicklung der Muskeln, und Konzentration.

Anmerkungen

Stellen Sie sicher, dass das Tablett beim Tragen parallel zum Boden ist.

Alter

2 1 /2 und älter

Notiz

Ich beginne mit dem rechten Arm, aber stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Arm beginnen welcher weiter von den Kindern entfernt ist. Machen Sie dann nötige Änderungen im Hinblick auf die Richtung, wo die Kinder sitzen.


Die Seiten eines Buchs umschlagen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

– Ein Tisch und einen Stuhl

– Ein Buch

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie einen Kindertisch vor und legen Sie ein Buch darauf. Platzieren Sie einen Stuhl zum Sitzen hinter dem Tisch. Laden Sie 3-4 Kinder ein, in dem Sie Ihnen erzählen dass Sie ihnen etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es sitzen soll und wenn die Kinder sich gesetzt haben, sitzen Sie so dass Sie jedes Kind sehen können und die Kinder Sie sehen können, aber Sie nicht vor ihnen sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf das Buch auf dem Tisch und erzählen Sie ihnen, dass Sie nun zeigen werden wie man die Seiten eines Buchs umschlägt.

Die Seiten umschlagen

1. Stehen Sie auf und setzen Sie sich auf den Stuhl am Tisch.

2. Öffnen Sie den Umschlag des Buchs wie beschrieben bei „Ein Buch öffnen“.

3. Platzieren Sie Ihre linke Hand in Ihren Schoss.

4. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf die Oberkante der Seite in der oberen rechten Ecke.

5. Heben Sie die Seite ganz leicht und platzieren Sie Ihre vier rechten Finger unter die Kante der Seite.

6. Schieben Sie Ihren rechten Finger an der Kante der Seite entlang bis Sie die Mitte erreichen.

7. Schieben Sie Ihre rechte Hand unter die Seite (immer noch nahe der Kante), so dass diese vertikal zu Ihren Fingerspitzen, welche zur Oberseite des Buches zeigen, ist.

8. Drücken Sie die Seite leicht nach links, und schlagen Sie so die Seite um.

9. Schieben Sie Ihre rechte Hand über die mittlere Bindung des Buchs und drücken Sie leicht runter, um sicher zu gehen, dass die Seite offen und unten bleibt.

10. Nehmen Sie Ihre rechte Hand weg.

11. Sagen Sie den Kindern nun, dass die Seite umgeschlagen ist.

12. Sagen Sie den Kindern, nochmals hinzuschauen.

13. Wiederholen Sie es einmal (eventuell noch ein anderes Mal wenn sie spüren, dass die Kinder dies benötigen)

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, die Seiten des Buchs umzuschlagen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Schliessen

1. Sagen Sie den Kinder, dass Sie jetzt das Buch schliessen werden.

2. Platzieren Sie Ihren linken Daumen unter die obere linke Seite des Buchumschlags.

3. Heben Sie den Umschlag ein wenig und platzieren Sie Ihre anderen drei Finger unter den Buchumschlag.

4. Schieben Sie Ihre Finger die Kante des Buchs hinunter bis sie den Mittelpunkt erreichen.

5. Drehen Sie Ihre linke Hand so, dass es unter der Buchcover (nahe der Kante) liegt und Ihre Fingerspitzen aufwärts zeigen.

6. Drehen Sie Ihre linke Hand nach rechts, so dass der Buchumschlag sich langsam schliesst.

7. Nachdem das Buch um die 45 Grad vom Tisch liegt, platzieren Sie Ihre rechte Hand flach auf die Innenseite des Covers und genau gegenüber Ihrer linken Hand.

8. Drehen Sie Ihre zwei Hände nach rechts bis Ihre recht Hand flach auf der ersten Seite des Buchs liegt.

9. Schieben Sie langsam und vorsichtig Ihre rechte Hand von der Unterseite des Buchumschlags.

10. Nehmen Sie Ihre linke Hand von der Oberseite des Buchumschlags.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, das Buch zu öffnen und zu schliessen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Sinn

Direkt: Sorge für die Umgebung: Das Kind wird sich bewusst, wie es behutsam mit Büchern umgeht und ihm wird geholfen, seine Umgebung zu respektieren.

Indirekt: Koordination und Achtsamkeit bei Bewegungen.

Anmerkungen

Die benötigte Aufmerksamkeit wenn Sie die Seiten umschlagen, so dass Sie nicht eine Falte in der Seite des Buches stehen lassen.

Alter

2 1/2 – 3 1/2

Notiz

Wenn Sie Kinder setzen, stellen Sie sicher, dass sie Ihre Bewegungen auf dem Tisch sehen können, wenn Sie die Seiten eines Buchs umschlagen.


Einen Krug tragen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Ein Tisch und einen Krug mit Wasser

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie einen Krug mit Wasser vor. Stellen Sie ihn auf einen Kindertisch. Laden Sie 3-4 Kinder ein, in dem Sie Ihnen erzählen dass Sie ihnen etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind wo es sitzen soll und wenn die Kinder sich gesetzt haben, sitzen Sie so dass Sie jedes Kind sehen können und die Kinder Sie sehen können, aber Sie nicht vor ihnen sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf den Wasserkrug auf dem Tisch und erzählen Sie ihnen, dass Sie nun zeigen werden wie man einen Wasserkrug trägt.

Heben

1. Stehen Sie so dass der Tisch ein bisschen näher als eine Armbreite ist und so dass der Krug vor Ihnen steht.

2. Beugen Sie Ihre Knie

3. Legen Sie Ihre vier rechten Finger um den Haltegriff des Krugs.

4. Platzieren Sie Ihre rechte Hand auf der Oberseite des Griffes

5. Platzieren Sie Ihre linke Hand um den unteren Teil des Krugs unter dem Ausguss des Krugs.

6. Während Sie Ihre Knie strecken, nehmen Sie langsam den Wasserkrug.

7. Bringen Sie den Krug so nah zum Körper, dass er auf der Bauchhöhe liegt.

8. Laufen Sie vorsichtig um einen vorgesehen Ort während Sie überprüfen dass der Laufweg frei von Hindernissen ist.

9. Kehren Sie zum Ausgangspunkt der Vorführung zurück.

Aufstellen

1. Beugen Sie Ihre Knie

2. Lassen Sie langsam den Krug auf die Oberseite des Tischs.

3. Platzieren Sie die Stelle der Unterseite des Krugs welche am nächsten zu Ihrem Körper ist.

4. Platzieren Sie geräuschlos die gegenüberliegende Seite des Krugs nach unten.

5. Lösen Sie den Griff Ihrer linken Hand.

6. Heben Sie Ihren rechten Daumen von der Spitze des Haltegriffs.

7. Nehmen Sie Ihre vier rechten Finger von dem Haltegriff.

8. Strecken Sie Ihre Knie und bringen Sie Ihren Körper in eine aufrechte Position.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, den Krug zu nehmen und zu tragen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entschuldigen sie eins nach dem anderen, und stellen Sie sicher, dass jedes daran gedacht hat, was es als nächstes tun möchte.

Sinn

Direkt: Das Wachsen der Unabhängigkeit in Bezug auf die Durchführung der nötigen Bewegungen, um einen Krug zu tragen und zu platzieren ohne Wasser auszuschütten und sich, andere oder den Krug zu schädigen.

Indirekt: Koordination der Bewegungen des Kindes, Entwicklung der Muskeln, und Konzentration

Anmerkungen

Schauen Sie auf die Wasserhöhe während die Kinder mit dem Krug herumlaufen, um zu sehen wie sich das Wasser in dem Krug bewegt.

Alter

2 1/2 – 3 1/2


Einen Tisch tragen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Ein Tisch (zum Tragen)

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie einen Kindertisch mit genügend umgebendem Platz vor. Fragen Sie eins der älteren Kinder dazu zu kommen, um mit Ihnen zu zeigen wie man einen Tisch trägt. Da das ältere Kind wissen wird, wie man einen Tisch trägt, hilft es den anderen Kindern die Bewegungen von zwei Menschen, die einen Tisch tragen, zu verstehen.

Eventuell können Sie dem älteren Kind erklären, dass es Ihren Bewegungen folgen soll. Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf den Tisch und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man einen Tisch trägt.

Heben

1. Stehen Sie an der Seite des Tischs so dass die Breitseite des Tisches direkt vor Ihren steht.
2. Zeigen Sie dem älteren Kind wo es stehen soll (gegenüber von Ihnen ) durch eine leichte Handbewegung.
3. Beide Personen beugen ihre Knie.
4. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf dem Tisch, so dass Ihre rechte Handfläche auf der Oberseite des Tischs in der Nähe der rechten Ecke ist.
5. Legen Sie Ihre vier rechten Finger um die Basis des Tischs.
6. Platzieren Sie Ihren linken Daumen hinunter zum Tisch so dass Ihre linke Handfläche auf der Oberseite des Tischs in der Nähe der linken Ecke ist.
7. Legen Sie Ihre vier linken Finger um die Basis des Tischs.

8. Lassen Sie das ältere Kind genau das wiederholen, was Sie gerade gemacht haben.
9. Während beide ihre Knie strecken, wird dies den Tisch leicht vom Boden heben.
10. Lassen Sie eine Person vorwärts und eine Person rückwärts gehen.
11. Überprüfen Sie ständig den Laufweg auf Hindernisse.
12. Kehren Sie zur Ausgangsposition Ihrer Vorstellung zurück.

Abstellen

1. Beide Personen beugen ihre Knie.
2. Eine Person stellt vorsichtig ein Tischbein zuerst auf dem Boden auf.
3. Dieselbe Person stellt das andere Tischbein geräuschlos auf dem Boden.
4. Die andere Person stellt jetzt die zwei letzten Tischbeine auf dem Boden.

5. Nehmen Sie Ihre linken vier Finger von der Unterseite des Tischs.
6. Heben Sie Ihren linken Daumen und Handfläche von der Oberseite des Tischs.
7. Nehmen Sie Ihre rechten vier Finger von der Unterseite des Tischs.
8. Heben Sie Ihren rechten Daumen und Handfläche von der Oberseite des Tischs.
9. Stellen Sie sich gerade hin.
Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, den Tisch zu nehmen und mit Ihnen zu tragen.

Nachdem jedes an der Reihe war, entlassen Sie eins nach dem anderen, und gehen Sie sicher, dass jedes Kind darüber nachgedacht hat, was es als nächstes machen will.

Sinn

Direkt: Das Wachsen der Unabhängigkeit in Bezug auf die Handhabung der nötigen Bewegungen, um einen Tisch zu tragen und zu stellen ohne sich, andere oder den Tisch zu schädigen.

Indirekt: Koordination der Bewegungen des Kindes, Entwicklung der Muskeln, und Konzentration

Anmerkungen

Auf der Grundlage der Höhe der Person auf verschiedene Höhen heben.

Alter

2 1/2 und älter

Notiz

Die Hand mit der Sie anfangen (oben benutze ich die rechte Hand) muss genauer gesagt weiter weg von den sitzenden Kindern sein. Wenn Sie den Tisch hochheben, heben Sie ihn nur bis zur Höhe des Hebens der kleinsten Person.


Ein Tablett tragen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Ein Tisch und ein Tablett

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie ein nötige Material vor: einen Kindertisch und ein Tablett. Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf den Tisch und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man ein Tablett trägt. Stellen Sie sich so hin, dass Sie vor dem Tisch sind und auch das Tablett vor Ihnen steht.

Heben

1. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf die Kante an der rechten Seite in der Mitte des Tabletts.
2. Legen Sie Ihre vier rechten Finger unter die Kante des Tabletts.
3. Platzieren Sie Ihren linken Daumen gegenüber Ihren rechten Daumen auf die Kante an der linken Seite des Tabletts.
4. Legen Sie Ihre vier linken Finger unter die Kante des Tabletts.
5. Heben Sie das Tablett mit beiden Händen bis zur Höhe Ihres unteren Bauchs.
6. Laufen Sie vorsichtig an einem vorgesehenen Ort umher und Sie überprüfen Sie, dass der Laufweg frei von Hindernissen ist.
7. Kehren Sie zum Ausgangspunkt der Vorführung zurück.

Zurückstellen

1. Lassen Sie langsam die obere rechte Ecke herab, bis diese die Oberseite des Tischs berührt.
2. Lassen Sie langsam die obere linke Ecke auf die Oberseite des Tischs herab.
3. Lassen Sie langsam die beiden Ecken welche am nächsten zu Ihrem Körper liegen, herab.
4. Nehmen Sie Ihre linke Hand vom Tablett und dann ihre Rechte.
Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit das Tablett zu tragen.

Nachdem jedes an der Reihe war entschuldigen Sie eins nach dem anderen, und gehen Sie sicher, dass jedes Kind darüber nachgedacht hat, was es als nächstes machen will.

Sinn

Direkt: Das Wachsen der Unabhängigkeit in Bezug auf die Handhabung der nötigen Bewegungen, um ein Tablett zu tragen und zu stellen ohne sich, andere oder das Tablett zu schädigen.

Indirekt: Koordination der Bewegungen des Kindes, Entwicklung der Muskeln, und Konzentration

Anmerkungen

Hören Sie, ob Geräusche gemacht werden.

Alter

2 1/2 – 3 1/2 Jahre

Notiz

Wenn Sie jedem Kind die Möglichkeit geben, an die Reihe zu kommen, laden Sie jedes Kind ein, nur aufzustehen wenn es wirklich an die Reihe kommt. Dazu stellen Sie sicher, wo das Kind mit dem Tablett in den seinen Händen hinlaufen soll.


Auf einem Stuhl sitzen und stehen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Ein Stuhl

Vorführung

Einführung
Bereiten Sie einen Kinderstuhl mit genügend umgebendem Platz vor. Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf den Stuhl und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man auf einem Stuhl sitzt oder steht.

Sitzen

1. Sagen Sie den Kindern, dass Sie jetzt auf einem Stuhl sitzen werden.
2. Stehen Sie mit Ihrem Rücken zum Sitz des Stuhls, mit der Rückseite des Stuhls am weitesten von Ihnen entfernt.
3. Stehen Sie so, dass die Rückseiten Ihrer Beine den Stuhl berühren.
4. Drehen Sie Ihren Körper so weit nach rechts, dass Sie den Stuhl sehen können. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf der rechten Oberseite des Sitzes in der Nähe der Mitte.
5. Legen Sie Ihre vier rechten Finger um die Basis des Sitzes.
6. Platzieren Sie Ihren linken Daumen auf der linken Oberseite des Stuhls in der Nähe der Mitte.
7. Legen Sie Ihre linken Finger um die Basis des Stuhls.
8. Ihren Griff am Sitz haltend, lassen Sie Ihren Körper in den Sitz des Stuhls hinunter.
9. Lehnen Sie Ihren Rücken gegen den Rücksitz des Stuhls.
10. Heben Sie Ihren linken Daumen und dann Ihre linken Finger.
11. Heben Sie Ihren rechten Daumen und dann Ihre rechten Finger.
12. Sagen Sie den Kindern: „Ich sitze jetzt auf dem Stuhl.“

Stehen

1. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf die Spitze der rechten Seite des Sitzes in der Nähe der Mitte.
2. Legen Sie die vier rechten Finger um die Basis des Sitzes.
3. Platzieren Sie Ihren linken Daumen auf die Spitze der linken Seite des Sitzes in der Nähe der Mitte.
4. Legen Sie die vier linken Finger um die Basis des Sitzes.
5. Lehnen Sie sich leicht nach vorne, und mit der Hilfe Ihrer Arme drücken Sie sich in eine stehende Position.
6. Während dieser Bewegung werden Ihre Hände vom Sitz gelöst.
Bieten Sie jedem Kind die Möglichkeit, sich auf einem Stuhl zu setzen oder zu stehen.

Sinn

Direkt: Dem Kind helfen, mit den nötigen Bewegungen zum richtigen Stehen auf einem Stuhl und zum richtigenAufstehen von einem Stuhl umzugehen.
Indirekt: Dass das Kind sich nicht beim Sitzen verletzt, wenn es den Sitz des Stuhls verfehlt.

Anmerkungen

Drehen Sie sich genug, um die rechte Seite des Stuhls zu sehen, aber nicht so dass Sie beim Drehen über diesen fallen.

Alter
2 1/2 und älter

Notiz
Sorgen Sie dafür, dass Sie die Kinder so setzen, dass jedes eine freie Sicht auf seinen Stuhl und Ihre Bewegungen hat. Der beste Weg dies zu erreichen ist, am Anfang der Stunde seitlich zu den Kindern zu stehen.


Entrollen/ Aufrollen einer Matte

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material

Eine Matte

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie vorher alle Materialien vor (gerollte Matte auf den Boden legen)
Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf die Matte auf dem Boden und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man eine Matte ein und aufrollt. Positionieren Sie sich so, dass Sie auf ihren Knien vor der vertikal gerollten Matte sitzen, mit der Kante der Matte auf der linken Seite der aufgerollten Matte.

Sagen Sie den Kindern „Ich werde jetzt diese Matte entrollen“

Entrollen
1. Platzieren Sie Ihre linke Hand flach auf der Öffnung der Matte nahe des unteren Endes.
2. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen auf der linken Seite des gerollten Teils der Matte auf der selben horizontalen Linie wie der linken Hand.
3. Greifen Sie mit Ihren rechten Fingern um die Kurve der Matte.
4. Drehen Sie Ihr rechtes Handgelenk nach rechts.
5. Schieben Sie ihr rechtes Handgelenk zurück zur Spitze des gerollten Teils der Matte.
6. Führen Sie diese Bewegungen weiter, bis die Matte vollständig entrollt ist.
7. Platzieren Sie Ihre linke Hand flach auf die untere Seite der Matte.
8. Platzieren Sie ihre rechte Hand flach auf die Matte neben der linke Hand.
9. Schieben Sie Ihre rechte Hand horizontal über die Matte um diese flach zu streichen.
10. Nehmen Sie Ihre rechte Hand von der Matte.
11 Nehmen Sie Ihre linke Hand und legen Sie diese wieder nahe der oberen Seite auf die Matte.
12. Platzieren Sie Ihre rechte Hand flach direkt neben Ihrer linken Hand und schieben Sie diese
13. horizontal über die rechte Seite der Matte.
14. Heben Sie Ihre rechte Hand von der Matte.
15. Heben Sie Ihre linke Hand von der Matte.
16. Setzen Sie sich gerade hin.
17. Sagen Sie den Kindern „Die Matte ist jetzt entrollt.“

Aufrollen

1. Positionieren Sie sich so, dass die Breitseite der Matte direkt horizontal vor Ihnen liegt.
2. Sagen Sie den Kindern „Ich werde jetzt diese Matte aufrollen.“
3. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen unter der Kante der Matte ungefähr 1/3 vom rechten Rand der Matte entfernt.
4. Krümmen Sie Ihre vier rechten Finger über das obere Ende der Matte.
5. Platzieren Sie Ihren linken Daumen unter der Kante der Matte ungefähr 1/3 vom linken Rand der Matte entfernt.
6. Krümmen Sie Ihre vier linken Finger über das obere Ende der Matte.
7. Drehen Sie beide Hände weg von ihrem Körper, so dass eine starke Kurve mit 8. der Kante der Matte entsteht.
9. Legen Sie Ihren linken Daumen unter die Kurve.
10. Wenden Sie Druck auf die Kurve mit Ihrer linken Hand an.
11. Lassen Sie Druck mit Ihrer rechten Hand weg.
12. Drehen Sie nur Ihre rechte Hand so zurück, dass Ihr rechter Daumen unter der Matte ist
13. und Ihre Finger über der gerollten Matte gekrümmt sind.
14. Wenden Sie Druck mit ihrer rechten Hand an.
15. Drehen Sie Ihre rechte Hand von Ihnen weg.
16. Lösen Sie leicht den Griff Ihrer linken Hand und drehen Sie sich wieder um.
17. Stärken Sie Ihren Griff mit Ihrer rechten Hand.
18. Drehen Sie Ihre linke Hand vom Körper weg.
19. Wiederholen Sie diese Bewegungen bis die Matte vollständig aufgerollt ist.
20. Heben Sie die linken Finger von der Matte und dann heben Sie Ihren linken Daumen.
21. Heben Sie die rechten Finger von der Matte und dann heben Sie Ihren linken Daumen.

Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit, die Matte zu entrollen und aufzurollen.
Nachdem jedes an der Reihe war, entlassen Sie eins nach dem anderen, und gehen Sie sicher, dass jedes Kind darüber nachgedacht hat, was es als nächstes machen will.

Sinn

Direkt: Dem Kind ermöglichen, eine Matte zu entrollen als Vorbereitung für die spätere Arbeit mit Materialien auf dem Boden.

Indirekt: Koordination von Bewegung, Entwicklung der Muskeln, und Konzentration.

Anmerkungen

Darauf achten, dass Sie schauen ob die Enden der Matte flach bleiben wenn diese aufgerollt ist.

Alter
2 1/2 aufwärts


Eine Matte tragen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material:

eine Matte

Vorführung:

Einführung

Bereiten Sie vorher alle Materialien vor (gerollte Matte auf den Boden legen)
Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf die Matte auf dem Boden und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man eine Matte ein und aufrollt. Positionieren Sie sich so, dass Sie auf ihren Knien vor der vertikal gerollten Matte sitzen, mit der Klappe der Matte auf der linken Seite der aufgerollten Matte.

Sagen Sie den Kindern „Ich werde jetzt diese Matte nehmen“

Hochheben

1. Platzieren Sie ihren rechten Daumen auf die Vorderseite der gerollten Matte um 1/3 unter dem oberen Ende der Matte (oder tiefer wenn Sie kleiner sind)
2. Umgreifen Sie mit den vier rechten Fingern die Matte so, dass diese unter der Matte sind.
3. Platzieren Sie ihren linken Daumen auf die Vorderseite der gerollten Matte so, dass diese senkrecht zum Boden steht, und stehen Sie auf.
4. Umgreifen Sie mit den vier linken Fingern die Matte
5. Mit der Kraft der beiden Hände hebend, heben Sie die Matte vom Boden so, dass sie jetzt senkrecht zum Boden steht und stehen Sie auf.
6. Bringen Sie Matte nah an Ihren Körper, senkrecht zum Boden haltend.
7. Laufen Sie vorsichtig und zu einem gewissen Punkt (nicht zu weit weg, um zu vermeiden, dass die Kinder Sie nicht mehr sehen können), immer überprüfend dass Ihr Laufweg auch frei ist.

Hinsetzen

1. Kommen Sie zurück zu ihrem Ausgangspunkt und sagen Sie den Kindern “ Ich werde die Matte jetzt zurück auf den Boden legen“
2. Beugen Sie sich und setzen Sie sich auf die Knie
3. Legen Sie die Matte nach unten, mit einem Kontaktpunkt zum Boden. Dieser Punkt sollte der untere Teil der Matte auf der gegenüber liegenden Seite ihres Körpers sein.
4. Rotieren Sie langsam ihre Hände von Ihrem Körper weg, so dass die Matte sich mehr und mehr auf dem Boden legt.
5. Nehmen Sie Ihre vier linken Finger vom unteren Teil der Matte.
6. Nehmen Sie Ihren linken Daumen vom oberen Teil der Matte.
7. Nehmen Sie Ihre vier rechten Finger vom unteren Teil der Matte.
8. Nehmen SIe Ihren rechten Daumen vom oberen Teil der Matte.
9. Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit die Matte zu nehmen und zu tragen.
10. Nachdem jedes an der Reihe war entschuldigen Sie eins nach dem anderen, und gehen Sie sicher, dass jedes Kind darüber nachgedacht hat, was es als nächstes machen will.

Sinn:

Direkt: Dem Kind helfen, mit den notwendigen Bewegungen für das Tragen einer Matte umzugehen
Indirekt: Entwicklung freiwilliger Bewegungen

Anmerkungen:

Halten Sie die Klappe der Matte so, dass sie sich während des Tragens nicht entrollt.

Alter:

2 1/2 aufwärts

Notizen

Wegen Raummangels habe ich geschrieben rechte und linke Hände, aber in der Präsentation steht die rechte Hand für die Hand welche am weitesten von den Kindern weg ist, und die linke Hand steht für die Hand welche am nächsten zu den Kindern ist.


Einen Stuhl tragen

Kategorie: Vorbereitende Übungen

Einen Stuhl tragen

Material

Ein Kinderstuhl, der getragen wird

Vorführung

Einführung

Bereiten Sie einen Kinderstuhl mit genügend umgebendem Platz vor. Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf den Stuhl und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man einen Stuhl trägt.

Heben

1. Stehen Sie an der Seite des Stuhls, so dass die Rückseite auf der linken Seite Ihres Körpers und der Sitz des Stuhls direkt vor Ihren Beinen liegt.

2. Platzieren Sie jeden Fuß so, dass jeder große Zeh die Beine des Stuhls, welche am nächsten zu Ihrem Körper sind, berührt.

3. Beugen Sie Ihre Knie bis sie den Sitz des Stuhls berühren.

4. Legen Sie Ihren linken Arm um den Rücksitz des Stuhls.

5. Platzieren Sie Ihren linken Daumen auf dem Sitz des Stuhls in der Mitte der Unterseite des Sitzes.

6. Legen Sie Ihre vier linken Finger um die Mitte des Sitzes.

7. Platzieren Sie Ihren rechten Daumen gegenüber Ihren linken Daumen an der Vorderseite des Sitzes.

8. Legen Sie Ihre rechten Finger um die Mitte des Sitzes.

9. Richten Sie Ihre Beine auf und heben damit den Stuhl.

10. Bringen Sie den Stuhl nah an Sie heran, so dass der Sitz des Stuhls auf der Höhe Ihres unteren Bauches ist.

11. Überprüfen Sie dass alle vier Stuhlbeine nach unten zeigen.

12. Laufen Sie vorsichtig zu einem vorgesehen Ort und überprüfen Sie währenddessen, dass der Laufweg frei von Hindernissen ist.

13. Kehren Sie zum Ausgangspunkt der Vorführung zurück.

Hinsetzen

1. Beugen Sie Ihre Knie.

2. Stellen Sie vorsichtig zuerst das linke Bein des Stuhls auf, das am nächsten zu Ihrem Körper ist.

3. Stellen Sie lautlos das rechte Bein des Stuhls auf, dass am nächsten zu Ihrem Körper ist

4. Stellen Sie lautlos die zwei Beine des Stuhls auf, die am weitesten von Ihrem Körper sind.

5. Nehmen Sie die vier rechten Finger von der Spitze des Sitzes.

6. Heben Sie Ihren rechten Daumen von der Spitze des Rücksitzes.

7. Platzieren Sie Ihren rechten Arm an Ihre Seite.

8. Nehmen Sie die vier linken Finger von der unteren  Rückseite des Sitzes.

9. Heben Sie Ihren linken Daumen von der Spitze der unteren Rückseite des Sitzes.

10. Richten Sie Ihren Körper in eine aufrechte Position.

Sinn

Direkt:

Wachsen der Unabhängigkeit im Hinblick auf die Durchführung der nötigen Bewegungen zum Tragen und Stellen eines Stuhls ohne sich, andere oder den Stuhl zu schädigen.

Indirekt:

Koordination der Bewegungen des Kindes, Entwicklung der Muskeln, und Konzentration

Anmerkungen

Achten Sie darauf, dass alle vier Beine zum Boden zeigen, wenn der Stuhl gehoben wird.

Alter

2 1/2 – 3 1/2

Notizen

Sorgen Sie dafür, dass sie die Kinder so setzen, dass jedes eine freie Sicht auf seinen Stuhl und Ihre Bewegungen hat.



top