Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Info-Abend zu weiterführender Montessori-Schule in Sendenhorst

Autor: admin - Kategorie: News

Montessori-Schulen verbreiten sich beständig weiter – kein Wunder angesichts vernichtender Ergebnisse in diversen PISA-Studien, immer knapper werdender Bildungs-Etats der Länder und zunehmenden Klagen der Arbeitgeber über unbesetzte Lehrstellen, weil die Schulbildung der öffentlichen Schulen immer häufiger als ungenügend eingestuft wird. Nun fand auch in Sendenhorst im Kreis Warendorf ein Informationsabend für interessierte Eltern statt. Thema: eine weiterführende Montessori-Schule im Sekundarstufenbereich als Ersatz für die Hauptschule.

Rund 90 Interessierte waren anwesend, um sich von Eva und Dr. Esther Grindel von der Montessori-Schule Münster und anderen Vertretern von Schulen, Kindergärten und Ämtern über das Thema Montessori informieren zu lassen. Sendenhorst verfügt bereits über einen Montessori-Kindergarten sowie Klassen in der Grundschule, in denen nach der Pädagogik von Maria Montessori unterrichtet wird. Die Hauptschule im klassischen Sinne, so Schulentwicklungsplaner Dr. Detlef Garbe, werde es in Sendenhorst bald nicht mehr geben. Dr. Esther Grindel gab Einblicke in die Organisation und Geschäftsführung einer Montessori-Schule und steckte ab, wie Lerninhalte in einer Montessori-Schule aussehen könnten und welche Ziele festgelegt werden könnten.
In der folgenden Fragerunde erklärte Bürgermeister Berthold Streffing, dass für das weitere Vorgehen ein Plan benötigt wird, der mit dem Schulgesetz in Einklang steht – darin sind Montessori-Schulen bislang nicht eindeutig geklärt.
In Zusammenarbeit von Eltern und Behörden, gab sich Dr. Garbe sicher, dass eine Montessori-Schule in Sendenhorst schon zum Schuljahr 2012/13 realisiert werden könnte – falls Interesse bestünde. Und immerhin: 25 Eltern trugen sich als Interessenten in die ausliegende Liste ein.

Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooBuzz
Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


top