Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Eine Matte tragen

Autor: admin - Kategorie: Vorbereitende Übungen

Material:

eine Matte

Vorführung:

Einführung

Bereiten Sie vorher alle Materialien vor (gerollte Matte auf den Boden legen)
Laden Sie 3-4 Kinder ein, an Ihrer Übungsstunde teilzunehmen indem Sie ihnen sagen, dass Sie etwas zu zeigen haben. Zeigen Sie jedem Kind, wo es sitzen soll und wenn sich die Kinder gesetzt haben, setzen Sie sich so dass Sie alle anschauen können, und die Kinder alle Sie anschauen können, obwohl Sie nicht direkt vor den Kindern sitzen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Kinder auf die Matte auf dem Boden und sagen Sie ihnen, dass Sie zeigen werden wie man eine Matte ein und aufrollt. Positionieren Sie sich so, dass Sie auf ihren Knien vor der vertikal gerollten Matte sitzen, mit der Klappe der Matte auf der linken Seite der aufgerollten Matte.

Sagen Sie den Kindern „Ich werde jetzt diese Matte nehmen“

Hochheben

1. Platzieren Sie ihren rechten Daumen auf die Vorderseite der gerollten Matte um 1/3 unter dem oberen Ende der Matte (oder tiefer wenn Sie kleiner sind)
2. Umgreifen Sie mit den vier rechten Fingern die Matte so, dass diese unter der Matte sind.
3. Platzieren Sie ihren linken Daumen auf die Vorderseite der gerollten Matte so, dass diese senkrecht zum Boden steht, und stehen Sie auf.
4. Umgreifen Sie mit den vier linken Fingern die Matte
5. Mit der Kraft der beiden Hände hebend, heben Sie die Matte vom Boden so, dass sie jetzt senkrecht zum Boden steht und stehen Sie auf.
6. Bringen Sie Matte nah an Ihren Körper, senkrecht zum Boden haltend.
7. Laufen Sie vorsichtig und zu einem gewissen Punkt (nicht zu weit weg, um zu vermeiden, dass die Kinder Sie nicht mehr sehen können), immer überprüfend dass Ihr Laufweg auch frei ist.

Hinsetzen

1. Kommen Sie zurück zu ihrem Ausgangspunkt und sagen Sie den Kindern “ Ich werde die Matte jetzt zurück auf den Boden legen“
2. Beugen Sie sich und setzen Sie sich auf die Knie
3. Legen Sie die Matte nach unten, mit einem Kontaktpunkt zum Boden. Dieser Punkt sollte der untere Teil der Matte auf der gegenüber liegenden Seite ihres Körpers sein.
4. Rotieren Sie langsam ihre Hände von Ihrem Körper weg, so dass die Matte sich mehr und mehr auf dem Boden legt.
5. Nehmen Sie Ihre vier linken Finger vom unteren Teil der Matte.
6. Nehmen Sie Ihren linken Daumen vom oberen Teil der Matte.
7. Nehmen Sie Ihre vier rechten Finger vom unteren Teil der Matte.
8. Nehmen SIe Ihren rechten Daumen vom oberen Teil der Matte.
9. Geben Sie jedem Kind die Möglichkeit die Matte zu nehmen und zu tragen.
10. Nachdem jedes an der Reihe war entschuldigen Sie eins nach dem anderen, und gehen Sie sicher, dass jedes Kind darüber nachgedacht hat, was es als nächstes machen will.

Sinn:

Direkt: Dem Kind helfen, mit den notwendigen Bewegungen für das Tragen einer Matte umzugehen
Indirekt: Entwicklung freiwilliger Bewegungen

Anmerkungen:

Halten Sie die Klappe der Matte so, dass sie sich während des Tragens nicht entrollt.

Alter:

2 1/2 aufwärts

Notizen

Wegen Raummangels habe ich geschrieben rechte und linke Hände, aber in der Präsentation steht die rechte Hand für die Hand welche am weitesten von den Kindern weg ist, und die linke Hand steht für die Hand welche am nächsten zu den Kindern ist.

Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooBuzz
Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


top