Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Draussen fegen

Autor: admin - Kategorie: Pflege der Umgebung

Material

– Ein harter Besen für den Aussengebrauch
– Handschuhe für draussen zum Säubern
– Ein Mülleimer für draussen

Vorführung

Einführung

Laden Sie ein Kind ein zu Ihnen zu kommen, indem Sie ihm sagen, dass Sie ihm etwas zu zeigen haben. Sagen Sie dem Kind, dass Sie ihm zeigen werden, wie man draussen fegt. (Wenn es draussen kalt ist, tragen Sie eine Jacke).

Vorbereitung

1. Gehen Sie zum Besenschrank.
2. Legen Sie Ihre linke Hand um den Besengriff nahe der Spitze des Griffs.
3. Heben Sie den Besen ein wenig.
4. Ihre rechten Finger nehmend, heben Sie die Schlaufe des Besens über den Haken um den Besen zu lösen.
5. Wenn der Besen frei ist, legen Sie Ihre rechte Hand um den Griff unter Ihrer linken Hand und bringen Sie den Besen nah zu ihrem Körper.
6. Sie und das Kind gehen nach draussen.
7. Wenn irgendwelche Türen geöffnet werden müssen, fragen Sie das Kind, ob es die Türen für Sie öffnet und schliesst.
8. Platzieren Sie den Besen sanft auf den Boden (Erst die Borsten und dann den Handgriff.)
9. Schauen Sie sich draussen nach Schmutz oder Blättern um, die Sie in eine Ecke fegen können.
10. Nachdem Sie etwas zum Fegen gefunden haben, entscheiden Sie in welche Ecke Sie fegen möchten.

Vorführung

1. Nehmen Sie den Besen mit beiden Händen (linke Hand über der rechten).
2. Stehen Sie hinter den Blättern, die Sie in eine Ecke fegen möchten.
3. Stehen Sie mit Ihren Füssen zusammen und stellen Sie den Besen vor Ihnen hin, ungefähr einen Fuss von Ihnen weg.
4. Legen Sie Ihre linke Hand um den Handgriff des Besens mit Ihrem Daumen oben und Ihren vier linken Finger den Handgriff umgreifend.
5. Legen Sie Ihre rechte Hand unter Ihrer Linken, auch mit Ihrem Daumen oben und Ihren rechten vier Finger um den Handgriff.
6. Üben Sie Druck auf die Vorderseite der Borsten aus.
7. Schieben Sie den Besen vor Sich weg in Richtung der Ecke.
8. Wenn der Besen zwei bis drei Fuss von Ihnen entfernt ist, heben Sie den Besen ein wenig und schütteln Sie diesen gut.
9. Platzieren Sie den Besen wieder nach unten, genau hinter den Blättern oder dem Schmutz.
10. Nehmen Sie ein Schritt zum Besen.
11. Üben Sie wieder Druck auf die Vorderseite der Borsten aus, und fegen Sie in Richtung der Ecke.
12. Fahren Sie damit fort bis Sie die Blätter und den Schmutz in die Ecke gefegt haben.
13. Nachdem die Blätter und der Schmutz in die Ecke gefegt wurden, vergessen Sie nicht den Besen gut zu schütteln.

Abschluss

1. Halten Sie den Besen vor Ihnen mit beiden Händen und gehen Sie zurück zum Klassenraum.
2. Gehen Sie zum Besenhaken.
3. Nehmen Sie Ihre rechte Hand vom Handgriff des Besens und drücken Sie die Spitze der Schlaufe mit Ihrem rechten Daumen und Zeigefinger zusammen.
4. Legen Sie die Schlaufe über dem Haken.
5. Nehmen Sie Ihre rechte Hand von der Schlaufe und dann Ihre linke Hand vom Handgriff des Besens.
6. Gehen Sie zurück nach draussen und zeigen Sie dem Kind wo es die Handschuhe zum Säubern finden kann.
7. Zeigen Sie dem Kind, wie man die Handschuhe anzieht, zuerst den rechten und dann den linken.
8. Schauen Sie nach, wo draussen der nächste Mülleimer steht.
9. Bücken Sie sich neben der Ecke und nehmen Sie die Blätter und den Schmutz mit beiden Händen auf.
10. Tragen Sie den Schmutz und die Blätter vorsichtig um nichts zu verschütten, und bringen Sie diese zum Mülleimer und werfen Sie sie hinein.
11. Kehren Sie zur Ecke zurück und wiederholen Sie bis Sie den ganzen Müll in den Mülleimer geworfen haben.
12. Zeigen Sie dem Kind wie Sie sich zuerst den rechten Handschuh ausziehen indem Sie dessen Fingerspitzen mit Ihrer linken Hand ziehen.
13. Legen Sie den rechten Handschuh auf dem Boden.
14. Dann zeigen Sie dem Kind, wie Sie den linken Handschuh ausziehen indem Sie Ihre Hand mit der Hilfe Ihrer rechten Hand aus dem Handschuh ziehen.
15. Halten Sie Ihren linken Handschuh an der Öffnung mit Ihrer linken Hand und laufen Sie zum Mülleimer.
16. Halten Sie den Handschuh über der Mitte des Mülleimers, drehen Sie Ihren Kopf weg und schütteln Sie gut den Handschuh.
17. Legen Sie den Handschuh in die Nähe des Mülleimers.
18. Holen Sie den rechten Handschuh und tragen Sie ihn mit Ihrer rechten Hand auf dieselbe Weise wie den linken Handschuh.
19. Halten Sie ihn über der Mitte des Mülleimers, drehen Sie Ihren Kopf weg und schütteln Sie gut den Handschuh.
20. Nehmen Sie den linken Handschuh mit Ihrer linken Hand und legen Sie beide Handschuhe in den Aussenkorb für Handschuhe zum Säubern.

Laden Sie das Kind ein, draussen zu fegen.

Sinn

Direkt: Dem Kind helfen, seine Umwelt bewusster wahrzunehmen.

Indirekt: Aufbau von beabsichtigten Bewegungen

Anmerkungen

Die Blätter und den Schmutz in die Ecke bekommen

Alter

3 Jahre und älter

Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooBuzz
Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


top