Montessori.info
Das Montessori Handbuch mit Übungen

Newsletter

    Hier können sie ganz einfach, kostenlos und unverbindlich Neuigkeiten und Anregungen zur Montessori Pädagogik per E-Mail erhalten.

Kategorien

Neueste Inhalte

Blumen arrangieren

Autor: admin - Kategorie: Pflege der Umgebung

Material

– Ein Tisch
– Eine grosse Schüssel
– Ein Krug
– Ein Tablett
– Schere
– Handtuch
– Ein Wassereimer
– Ein Behälter mit ungeschnittenen Blumen
– Ein Mülleimer
– Ein Tablett mit Vasen
– Ein Behälter mit Deckchen

Vorführung

Einführung

Laden Sie ein Kind ein indem Sie ihm sagen, dass Sie ihm etwas zu zeigen haben. Sagen Sie dem Kind, dass Sie beide eine Schürze für diese Aktivität benötigen. Sie und das Kind legen die Schürzen an. Sagen Sie dem Kind, dass Sie ihm jetzt zeigen werden, wie man Blumen schneidet und arrangiert.

Vorbereitung

1. Nehmen Sie den Krug und füllen in zur Hälfte mit Wasser.
2. Stellen Sie den Krug wieder an seinem Platz auf dem Tisch.
3. Zeigen Sie dem Kind wo die Vasen sind und wählen Sie eine Vase.
4. Tragen Sie die Vase indem Sie den Hals der Vase mit Ihrer rechten Hand greifen und Ihre linke Hand flach unter der Vase zur Unterstützung legen.
5. Tragen Sie diese vorsichtig zum Tisch und stellen Sie sie über der Schüssel.

Vorführung

1. Nehmen Sie den Krug und giessen Sie langsam das Wasser in die Vase bis sie zu 1/4 gefüllt ist.
2. Hören Sie auf zu giessen, warten Sie auf den letzten zu fallenden Tropfen und bringen Sie den Krug in eine vertikale Position.
3. Dann giessen Sie das restliche Wasser in die Schüssel.
4. Stellen Sie den Krug wieder an seinem Platz auf dem Tisch.
5. Wählen Sie einen Blumenstiel indem Sie den Stiel mit Ihrer rechten Hand greifen und die anderen Blumen festhalten während Sie Ihren ausgewählten Stiel herausziehen.
6. Entfernen Sie die Blätter mit Ihrer linken Hand und schmeissen Sie diese in den Mülleimer.
7. Stellen Sie Ihren Stiel nach unten links in die Schüssel.
8. Wiederholen Sie dies bis Sie genug Stiele für Ihre Vase haben.
9. Nehmen Sie einen Stiel mit Ihrer rechten Hand und stellen Sie diesen neben der Vase.
10. Bemerken Sie die Höhe des Stiels und versuchen Sie festzustellen, wieviel Sie abschneiden müssen damit er schön in der Vase passt.
11. Bringen Sie den Stiel über die Schüssel und tauschen Sie die Hände, so dass der Stiel jetzt in Ihrer linken Hand liegt.
12. Legen Sie den Stiel nach unten so dass die Spitze des Stiels im Wasser liegt und die Blumen näher zu Ihnen liegen.
13. Nehmen Sie die Schere mit Ihrer rechten Hand und platzieren Sie die Spitze in das Wasser in der Nähe der Spitze des Stiels.
14. Öffnen Sie die Schere und schneiden Sie die Spitze des Stiels, die im Wasser liegt, ab.
15. Legen Sie die jetzt geschlossene Schere zurück auf das Tablett und bringen Sie den Stiel vertikal nach oben über der Schüssel.
16. Nehmen Sie den Stiel von Ihrer linken Hand in Ihre rechte Hand und stellen Sie diese gerade nach oben neben der Vase.
17. Schauen Sie, ob der Stiel eine gute Höhe für Ihre Vase hat.
18. Wenn er noch zu hoch ist, wiederholen Sie die Bewegungen zum Abschneiden der Spitze des Stiels.
19. Wenn der Stiel auf der korrekten Höhe ist halten Sie die Vase fest mit Ihrer linken Hand um den Hals der Vase greifend, und schieben Sie den Stiel vorsichtig nach unten bis der Stiel ganz und sicher in der Vase ist.
20. Dann nehmen Sie Ihre linke und rechte Hand weg.
21. Führen Sie mit dem Messen, Schneiden und Arrangieren der Blumenstiele fort bis alle der Blumenstiele schön in der Vase stehen.
22. Zeigen Sie dem Kind wo die Deckchen sind und tragen Sie eine mit beiden Händen um die Kante greifend.
23. Legen Sie diese dort hin, wo Sie auch gerne Ihre Vase hinstellen würden.
24. Kehren Sie zum Arbeitstisch zurück.
25. Nehmen Sie die Vase auf dieselbe Weise wie als Sie diese zum ersten Mal genommen haben und stellen Sie sie in die Mitte Ihres Deckchens.

Abschluss

1. Kehren Sie zum Arbeitstisch zurück.
2. Ihre rechte Hand benutzend platzieren Sie Ihre Finger in das Wasser in die linke Ecke ganz hinten der Schüssel.
3. In einer löffelnden Bewegung, löffeln Sie die abgeschnittenen Stielreste heraus.
4. Legen Sie die Stielreste in den kleinen Mülleimer auf den Tisch.
5. Wiederholen Sie diese löffelnde Bewegung für die ganze Schüssel bis alle Stielreste im Mülleimer sind und das Wasser frei von jeglichen Blumenstück or Stielstück ist.
6. Nehmen Sie den Wassereimer von unterhalb des Tischs mit beiden Händen und stellen Sie diesen neben den Tisch und links von Ihnen.
7. Nehmen Sie die Schüssel auf dieselbe Weise wie den Wassereimer.
8. Kippen Sie die Schüssel über den Wassereimer von Ihnen weg und in einem leichten Winkel, so dass Sie das Wasser während des Giessens sehen können.
9. Giessen Sie das ganze Wasser aus.
10. Warten Sie auf den letzten Tropfen und stellen Sie die Schüssel wieder auf das Tablett.
11. Leeren Sie den Wassereimer im Waschbecken und stellen Sie ihn dann wieder unter dem Tisch.
12. Platzieren Sie Ihre vier linken Finger auf das Tuch und Ihren linken Daumen unter die untere reche Seite der oberen Klappe.
13. Öffnen Sie das Tuch nach links.
14. Nehmen Sie die Schere mit Ihrer rechten Hand.
15. Platzieren Sie die Spitze der Schere in den Teil des Tuchs, der weit hinten ist.
16. Schliessen Sie die Klappe stramm um die Oberseite der Schere.
17. Ziehen Sie die Schere langsam zu Ihnen.
18. Zeigen Sie dem Kind, dass die Seite der Schere jetzt trocken ist.
19. Öffnen Sie das Tuch wieder mit Ihrer linken Hand.
20. Drehen Sie die Schere herum und platzieren Sie wie vorher die Schere in das Tuch.
21. Nehmen Sie Ihre rechten Finger weg und und legen Sie sie komfortable in die Handgriffe der Schere.
22. Schliessen Sie die Klappe stramm um die Oberseite der Schere.
23. Ziehen Sie die Schere wie vorher langsam zu Ihnen.
24. Öffnen Sie das Tuch wieder mit Ihrer linken Hand.
25. Nehmen Sie Ihre linke Hand wieder weg und benutzen Sie sie wie Ihre rechte Hand, um die Schere vorsichtig zu öffnen.
26. Legen Sie die geöffneten Spitzen in das Tuch.
27. Ihre linke Hand benutzend, schliessen Sie die Klappe stramm um die Schere.
28. Ziehen Sie langsam die Schere zu Ihnen und zeigen Sie dem Kind, wie die Seite der Schere jetzt trocken ist.
29. Wiederholen Sie dieses Trocknen mit der anderen Seite.
30. Schliessen Sie vorsichtig die Schere mit beiden Händen in den Handgriffen und legen Sie die Schere wieder zurück auf das Tablett.
31. Halten Sie das Tuch in Ihrer rechten Hand und trocknen Sie den Krug und beide Seiten der Schüssel ab.
32. Säubern Sie den Tisch und das Tablett falls jegliches Wasser verschüttet ist.
33. Dann trocknen Sie den Wassereimer.
34. Hängen Sie das Trockentuch zum Trocknen auf und zeigen Sie dem Kind wo es ein Trockenes finden kann.
35. Ersetzen Sie das nasse Tuch durch ein trockenes.
36. Leeren Sie den kleinen Mülleimer in den grossen Mülleimer und stellen Sie den kleinen Mülleimer wieder auf den Tisch.
37. Laden Sie das Kind ein, ein eigenes Blumenarrangement zu kreieren.

Sinn

Direkt: Übung zur Unterscheidung und Beurteilung. Entwicklung des ästhetischen Sinns.

Indirekt: Vorsätzliche Bewegungen entwickeln

Anmerkungen

Die Stiele schneiden

Alter

3 Jahre und älter

Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Oneview
  • Technorati
  • TwitThis
  • YahooBuzz
Diese Seite ausdrucken Diese Seite ausdrucken


top